top of page

Deinen inneren Frieden finden


Asiatische Gebetsfahnen auf einem berg
Innerer Frieden

Ich glaube, dass viele Menschen tief schmerzende Erlebnisse mit sich tragen. Erlebnisse, die sie im Inneren vielleicht spalten. Erlebnisse, die tiefen Schmerz hinterlassen und die sich auf der physischen Ebene manifestieren. Unser Körper versucht, die Balance wieder herzustellen.


Wir sind Meister und Meisterinnen des Ertragens, des Wegsteckens und des Verbergens. Wenn wir nicht achtgeben, legen wir Schicht um Schicht darüber. Wir versuchen durchs Leben zu kommen. Doch wenn die Seele schweigt, dann schmerzt und schreit der Körper.


Selbstliebe / Selbstfürsorge

Das beste Selbst

Wir und Mutter Erde

Fazit


Wir haben Strategien und innere Verträge abschlossen, so dass wir überleben, damit wir manchmal unseren Schmerz nicht anschauen und lösen müssen.


Doch was tun, wenn diese Verträge, Verpflichtungen, dieser Schmerz zu gross wird und wir möglicherweise vergessen haben, wie wir in unsere ursprüngliche Kraft kommen können?


Selbsfürsorge Selbsliebe

Selbstliebe Selbstfürsorge

Natürlich spreche ich aus eigener Erfahrung, mit mir und meinen Klient*innen. Wenn ich mich nicht nähre, mit Eigenliebe und Eigenfürsorge, dann bricht in mir ein Kampf aus. Denn mein Körper schreit. Er möchte, dass der Schmerz aufhört, er möchte, dass ich etwas tue, damit Körper, Geist und Seele wieder ganz werden. Ich ihn aus diesem schmerzlichen und traumatischen Erlebnis erlöse, heile und/oder irgend etwas verändere.


Wenn ich zurückschaue und meinen Weg der Heilung betrachte, so war er nicht perfekt, weil auch ich „nur“ ein Mensch bin. Doch ich habe gelernt, nicht mehr alles wegzudrücken, zu ignorieren und darauf zu hoffen, dass alles ganz einfach wieder gut wird. Nein, ich gehe es an. Ich will in meiner Kraft sein, ich will mein Potential und meine Möglichkeiten leben.


Vor einer gefühlten Ewigkeit begann ich, meine Werte zu überprüfen, die Werte, die ich aus meiner Familie und / oder meinen Ahnen übernahm. Ich betrachtete sie und liess mir Zeit. Ich habe sie geprüft, gewendet und gedreht und dann entschieden, ob ich sie behalten, ändern oder mit grosser Dankbarkeit ablegen durfte.


Wenn ich das schreibe, so scheint es, als wäre es einfach gewesen. So war es nicht. Ich habe mich nicht einfach hingesetzt, habe alle meine Werte notiert und systematisch angeschaut. Ich habe ein Buch gefüllt, mit meinen schamanischen Reisen, mit meinen Betrachtungen, meinen Rückschlüssen, meinen Emotionen, meinem Schmerz. Habe die Werte bereist, habe meine Ahnen befragt und habe sie dann umgewandelt. Es ist eine lange Reise und kein einzelner Task. Die Werte dürfen sich ändern und es dürfen auch neue dazu stossen.


Weltkarte, Lupe Kompass
Kompass richten / Neues entdecken

Diese Neuausrichtung meiner Werte, hat viele alte „Verträge“ und „Verpflichtungen“ mit meiner Familie und meinen Ahnen aufgelöst. Vielleicht durfte ich so meine Ahnenlinie mit Heilkraft und Liebe unterstützen.


Ich habe meine Ahnen aufgestellt, habe sie bereist, habe die ausgestossenen, die vergessenen und totgeschwiegenen Ahnen besucht und habe meine ganz persönliche Ahnenheilung herbeigeführt. Jetzt weiss ich, dass ich von meinen Ahnen unterstützt werde, auch von den vergessenen, ausgestossenen und totgeschwiegenen Ahnen, denn sie bergen unglaubliches Potential und Kraft.

Dann haben wir die Regeln, nach denen wir leben. Die Regeln gehören zu den Verträgen, denn sie scheinen oft so rigid und nicht änderbar, als hätten wir sie mit einer Unterschrift besiegelt.


Ich fragte mich, wessen Regeln befolge ich? Sind es wirklich meine oder höre ich noch Mutter und Vater, meine Grosseltern, meine Lehrpersonen? Dann fragte ich mich, sind diese Regeln noch relevant oder sind sie jetzt zu unangenehmen Gewohnheiten geworden, die mich an meinem Leben hindern? … und dann, welche Regeln hätte ich gerne und wie kann ich die in mein Leben integrieren.


Trieste auf dem Rilkeweg
Die Veränderung ist eine Reise

… und wie es so ist, auch das ist eine Reise, ein Marathon und kein einzelner Task. Wenn ich mir wieder einmal im Weg stehe, dann schaue ich nach innen, frage mich, warum ich gerade so handle wie ich handle. Vielleicht kann ich es sofort korrigieren. Denn ich mag es nicht, wenn ich mir gerade selber eine Hürde in den Weg stelle.


Regeln, Verträge, Verpflichtungen haben uns das Leben in unserer Ursprungsfamilie leichter gemacht. Diese „Dinge“ halfen mir und helfen dir zu „überleben“ und mehr oder weniger dazu zu gehören.


Was sind deine Werte, deine Regeln, Verträge und Verpflichtungen, nach denen du dich richtest?


Wer weiss, vielleicht hilft es dir, dein Leben neu zu gestalten, wenn du dir erlaubst diese Strukturen zu verändern.


Das beste Selbst

Sind wir nicht alle in diese Welt gekommen, um das bestmögliche Leben zu führen? Sind wir nicht auf diese Welt gekommen, um unser Potential zu entfalten und ein Teil dieser Weltengemeinschaft zu sein und um den Menschen unser bestes Selbst zeigen zu dürfen?

Frauengesicht mit Lichtstreifen
Das beste Selbst

Wir und Mutter Erde

Mutter Erde trägt uns jeden Tag, Mutter Erde lässt uns gewähren. Sie, „unsere Mutter“ ist geduldig mit ihren Erdenkindern.


Wir glauben noch immer, dass wir die Erde retten sollten. Ich bin überzeugt, dass wir vom Aussterben bedroht sind. Wir tun alles dafür, dass wir irgendwann von diesem wunderbaren Planeten verschwinden. Wir sollten uns retten, wir sollten uns gewahr werden, wo wir gegen unsere Natur handeln. Denn solange wir nicht erkennen, dass wir ein Kind von Mutter Erde sind, wird unser blauer Planet langsam veröden. Ich möchte keine Moral predigen. Du darfst so bleiben, wie du bist, doch ich bitte dich, niemanden aufzuhalten, der sein Leben, seinen Lebensstil ändert und vielleicht auch einen Blick in sein Inneres wirft, um auch da wieder in die Kraft zu kommen.



Fazit

Wo delegierst du deine Kraft, welche Verträge verhindern dein Weitergehen, was kommt dir gerade recht? Was solltest du, aber kannst du noch nicht ändern, weil du glaubst, dass es zu schmerzhaft ist? Wann genau möchtest du auf deinen Körper hören, wenn er schreit?


Was mir die schamanische Arbeit schenkt`


  • Die Verbindung zu meiner Kraft.

  • Ein Gespräch mit meiner Seele.

  • Den Kontakt zu meinem höheren Selbst.

  • Wert-, Vertrags- und Regel-Arbeit J


Ich mag diese Dinge explorieren, auch wenn es nicht immer schmerzfrei ist. Was jedoch dabei herauskommt ist Lebensfreude, Selbstakzeptanz, Selbstfürsorge und Selbstliebe.


Für mich gehört das alles zu meiner ganz persönlichen schamanischen Arbeit. Diese Arbeit ist leise, manchmal von Trommelklängen oder Rassel begleitet. Doch oft ist es eine stille Einkehr.


Ich fühle mich freier und gestalte meine Welt angstfrei(er). Ich gestalte vor allem mein Leben, in dem ich meine Werte, meine Regeln lebe.


Auf meiner schamanischen Lebensreise, durfte und darf ich wunderbares erleben. Sie hat mir den Weg zu meinem Selbst gezeigt und das tut sie jeden Tag. Diese schamanische Lebensreise hat mir vor langer Zeit das Gefühl von Einsamkeit genommen. Weil ich erkannte und weiss, das ich nie alleine bin.


Ich habe die Werkzeuge, um weiterzugehen und zu wissen, dass ich genau da bin wo ich sein sollte. Dass mich jeder Tag meines Lebens hierhin geführt hat. Das ich gar nicht woanders sein könnte, weil ich in jedem Augenblick meines Lebens eine Wahl traf.


Der Weg der Schamanin hat mir den Weg vielleicht nicht leichter gemacht. Doch dieser Weg hat mich stärker gemacht. Er zeigt mir, dass es mehr gibt zwischen Himmel und Erde als mir lieb ist J.


Wenn du deine innere Kraft wieder spüren möchtest, wenn du deinen Regeln und Verpflichtungen auf den Grund gehen möchtest, dann schau doch auf meine Webseite, wer weiss, möglicherweise sehen wir uns schon bald und das würde mich sehr freuen.


Es wäre mir eine Ehre, dich ein Stück auf deinem Weg zu begleiten.

Erinnere dich, auch du hast dieses Erdenleben gewählt, um die bestmögliche Version deines Selbst zu erleben und zu zeigen. Auch du hast diesen Erden Weg gewählt, um dein Leben zu gestalten.


Alles Liebe


Ursina




Lust auf schematisches Arbeiten

Veränderungen nachhaltig angehen

Kontakt





15 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Führung finden

bottom of page