top of page

Imbolc, das Lichtfest


Lichtherz in Welle
Maria Lichtmess / Imbolc

Die Tage werden länger, spürbar länger. Das Licht verändert sich und nun können wir uns sicher sein, dass das Licht zurückkehrt.

 

An diesem Tag wurde in vielen Haushalten das Holzfeuer des Herdes erneuert. Der Ofen wurde gereinigt, das Haus gründlich geputzt. Es war eine Zeit das Licht zu feiern.

 

Die Bauern schauten nach ihren Werkzeugen und Ackergeräten, so dass sie bereit waren, ihr Land zu beackern.

 


Wir feiern das Fest zwischen der Wintersonnenwende und der Frühjahrstagundnachtgleicht.


Inhalt

Diese Fragen helfen dir vielleicht dabei deine Pläne zu manifestieren


Über die Zeit wurden unzählige Rituale zu Imbolc geboren. Manche sind neu, andere eher aus vergangenen Tagen und wie bei allen Ritualen, wir können für uns wählen, was wir tun oder lassen möchten.

 

Gelbe Sprühflasche in Pinkbehandschuhter hand
Frühjahrsputz

Für viele Menschen ist es die Zeit:

  • für den Frühjahrsputz,die Zeit,

  • Kerzen anzuzünden,

  • Pläne und Wünsche zu manifestieren,

  • die ersten Samen zu sähen,

  • die Inspiration neu aufblühen zu lassen und

  • der Kreativität nachzugehen.


Wenn du dir Vorsätze für das 2024 vorgenommen hast und sie irgendwie am Versanden sind, dann solltest du dir ein eigenes kleines Imbolc Ritual kreieren, um deinen Vorsätzen eine Chance zu geben und diese JETZT zu planen.

 

Diese Fragen helfen dir vielleicht dabei:

  • Wie werde ich mein gesetztes Ziel erreichen?

  • Was und wen brauche ich dazu?

  • Kann mir jemand dabei helfen? Wer könnte das sein?

  • Was werde ich erleben, wenn ich meinen Vorsatz erfüllt habe und mein Ziel erreichen konnte?

  • Wie plane ich es, dass es in mein Leben passt oder braucht es ein paar Anpassungen in meiner Lebenssituation, meinen Lebensrhythmen?


Viele Uhren
Create Time / Nimm dir Zeit

Create Time / Schaffe dir Zeit für dich

Mach ein Date mit dir (nimm dir genügend Zeit) und versetze dich nicht. Sei dir deine beste Freundin, dein bester Freund.

 

Beantworte die Fragen für dich, schreibe sie auf. Mach ein Mindmap. Male ein Bild. Erschaffe etwas, was deinen Vorsatz, dein Ziel repräsentiert.

 

Das Mondfest Imbolc

Wir können spüren, wie die Sonnenstrahlen stärker werden und wir können schon die ersten Vorboten des Frühlings erkennen (Haselsträucher, die Blühen, Schneeglöckchen, die sich zeigen).

 

Auch wir können spüren, wie das „Leben“ zurück kehrt. Manche Menschen starten jetzt eine Kur, um ihren Stoffwechsel in schwung zu bringen

 

Imbolc lädt uns ein, das alte und verbrauchte zu verabschieden und das Neue willkommen zu heissen.

 

Noch heute wir die keltische Göttin Brigid verehrt, die Göttin des (Herd)Feuers, Heilung und der Geburt. Sie war die Beschützerin von Haus und Hof.

 

In unseren Regionen glaubten wir, dass Brigid die Gewässer in Beweung setzt, dass sie das Eis zum Schmelzen brachte und der Natur half, ihre Säfte zu spüren. Sie, die die Planzen zum Spriessen brachte.

 

Kerzen
Kerzen Segnung

Maria Lichtmess

Ich weiss nicht, wo dieser Feiertag noch gefeiert wird. An diesem Tag wurden früher Kräuter und Kerzen gesegnet (welche im Jahrekreislauf bei Festlichkeiten und Gebeten verwendet wurden). An viel Orten gab und gibt es wohl noch Lichterprozessionen.

 

Die christlichen Missionare tauften Briged umgetauft und plötzlich hatten wir eine heilige Brigida von Kildare (eine Aebtisssin aus dem 5. Jahrhundert).

 

Egal, wie sie heissen mag. Es geht um die Verbindung mit der Natur und die Kraft der Inspiration, die durch dieses Fest wirken soll.

 

… und wenn du noch immer nicht weisst, was du an Imbolc tun möchtest, hier noch ein paar Tipps:

 

Räuchern mit mit Zimt, Weihrauch, Rosmarin und Myrrhe

Bevor du das machst, heisst es ausmisten. Trenne dich von dem was dir nicht mehr dienlich ist, im Aussen wie im Innen. Wenn du ausmistest, spüre nach, ob das noch brauchst, ob es dir nützlich ist, ob es dich stärkt. Wenn nicht, darf es weg. Du kannst es weggeben, ich habe ein Kisten, die ich über das Jahr fülle und jemandem gebe, der an Flohmärkte geht.

 

Wenn du ein Sammler, eine Sammlerin bist, dann räuchere vorweg und viellicht hilft dir dieses Mantra:




„Loslassen, um Platz zu schaffen. Freigeben um frei zu sein. Neu gegen alt.“

Loslass Räucherung:

2 TL Benzoe Siam,

2 TL Myrrhe,

1 TL Zimt,

1 TL Rosenblüte,

½ TL Wacholderbeeren,

½ Lorbeerblatt


Fragen, die dir anlässlich des Festes Imbolc stellen kannst:


  • Was steht mir aktuell im Weg?

  • Was sollte ich aus meinem Leben entfernen?

  • Welche Aspekte und Beziehungen könnten meine zukünftige Ernte verhindern?

  • Was brauche ich, damit ich ernten kann?

 

Nun, du brauchst an nichts zu glauben, weder an Brigid noch an Gott. Es ist eine wunderbare Zeit sein Jahr nochmals gut zu planen, sein Ziele zu überprüfen, die richtigen Schritte einleiten … und warum nicht in einem Festlichen, lichtvollen Rahmen.

 

Denn ein Ritual gibt Kraft und setzt die Absicht frei. So eine Art Kick-Off Event.

 

Frohes Lichtfest

Ursina

12 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page