top of page

Die Kunst des Coaching und Hypnose: Backe dein persönliches Meisterwerk


Kuchenteig in Vorbereitung
Guten des Coachings / Hypnose

Schön, dass du dabei bist, wenn ich die Welt des Coachings mit der Welt des Backens vergleiche.


Wer weiss, vielleicht gar nicht so gewagt.


Schnapp dir eine Schürze, und lass uns gemeinsam in die Küche des Lebens eintauchen, um dein persönliches Meisterwerk zu backen!

 

INHALT


... und kleine Selbsthilfe...


DEINE ZUTATEN DES ERFOLGES

Bevor wir den Backofen vorheizen, müssen wir genau wissen, was für einen Kuchen wir backen wollen. Ähnlich ist es im Coaching: Du musst dein Ziel klar definieren und verstehen, welche Veränderungen du anstrebst. Das ist die Grundlage, auf der wir das Coaching und die Hypnose aufbauen.

 

DIE RICHTIGE MENGE MACHT DEN UNTERSCHIED

Wie beim Backen ist auch im Coaching die richtige Menge entscheidend. Ein Hauch von Selbstvertrauen hier, eine Prise Durchhaltevermögen dort – aber Vorsicht! Zu viel von einer Zutat kann das Ergebnis verderben. Ein übermäßiges Mass an Selbstkritik kann den Geschmack des Erfolgs beeinträchtigen. Wir müssen also achtsam sein, wie wir unsere Zutaten dosieren.

 

DIE MISCHUNG MACHT'S

Nachdem wir die Zutaten sorgfältig ausgewählt haben, kommt der nächste Schritt: die richtige Mischung. Im Coaching bedeutet das, verschiedene Techniken und Ansätze zu kombinieren, um den gewünschten Fortschritt zu erzielen. Wie beim Rühren eines Kuchenteigs ist es wichtig, die richtige Reihenfolge einzuhalten und alles gut zu vermengen. Muss es gerührt werden, gerüttelt und geschüttelt… oder reicht ein zartes Vermengen. Doch das hängt ganz und gar davon ab, was für einen Kuchen wir backen möchten oder was unser Ziel ist.  

 

DAS BACKEN UND DIE GEDULD


Kuchen mit zutaten
Die Geduld /das Resultat

Nachdem wir alles vorbereitet haben, kommt der schwierigste Teil: das Warten. Ähnlich wie beim Backen braucht auch der Coaching-Prozess Zeit. Der Backofen der Veränderung braucht Zeit, um seine Magie zu entfalten. Wir müssen ein wenig geduldig sein und den Prozess seinen Gang gehen lassen.

 

DAS ERGEBNIS GENIESSEN

Nachdem der Kuchen aus dem Ofen kommt, ist es Zeit, das Ergebnis zu bewundern und zu genießen. Im Coaching sehen wir die Ergebnisse oft erst nach einer Weile. Aber wenn wir die Geduld und die Arbeit investiert haben, können wir stolz auf das sein, was wir erreicht haben. Dann können wir den Kuchen verteilen und die Welt daran teilhaben lassen. 

 

DER LETZTE SCHLIFF: THER CALL TO ACTION!

Wenn du bereit bist, die Kunst des Coachings zu erleben und deine persönliche Veränderung zu starten, dann zögere nicht, mich zu kontaktieren. Besuche meine Webseite (http://www.ursinafried.ch) und entdecke, wie ich dir helfen kann, deinen eigenen köstlichen Kuchen deines Erfolgs zu backen.

 

In der Küche des Lebens gibt es keine Grenzen – lass uns gemeinsam deine Träume in die Realität umsetzen!

 

Bis bald, dein persönlicher Coach, 

Ursina




pic ass

PS: ... damit du gleich starten kannst: Ein Rezept für mein Lebens-Muffin!


WAS DU DAZU BRAUCHST:

ZUTAT 1: NIMM ES LEICHT

Akzeptiere was sich im Moment nicht ändern lässt und nimm es gelassen hin. Ärgern bringt uns kein Stück weiter.



ZUTAT 2: FOKUSSIERE DICH AUF DIE SCHÖNEN DINGE

Überlege dir, was dir täglich Freude macht. Ein Song auf deiner Playlist, ein Spaziergang durch den, Wald, am See, durch dein Quartier oder ein nettes Gespräch mit einem Menschen.


ZUTAT 3: VERABSCHIEDE DICH VON NEGATIVEN ENERGIEN

Negative Menschen solltest du meiden, wenn du wirklich glücklich sein willst. Das gilt nicht nur für Freunde oder Bekannte, sondern auch für Familienmitglieder, die dir mit ihrer negativen Energie schaden.


ZUTAT 4: VERBRINGE ZEIT MIT DEINEN LIEBLINGSMENSCHEN

Dein Umfeld formt dich. Umgib dich daher mit Menschen, die dir gut tun. Verbringe mehr Zeit mit ihnen.


ZUTAT 5: SEI DANKBAR

Glück hängt nicht davon ab, wie viel du hast, sondern was du hast, dass dir wirklich Freude macht.


ZUTAT 6: LEBE IM HIER UND JETZT

Glückliche Menschen leben nicht ständig in ihrer Vergangenheit oder machen sich Sorgen über ihre oder aller Menschen Zukunft. Sie nehmen, das, was gerade ist.


ZUTAT 7: SEI OFFEN FÜR VERÄNDERUNGEN

Menschen sind oft unglücklich, weil sie sich in einer Endlosschlaufe (dem Hamsterrad) befinden. Finde einen Weg aus dem Rad. Mach deinen nächsten wichtigen Schritt zu deinem perösnlichen Glück und Wohlbefinden.

 

Jeder Mensch hat es verdient, ein glückliches und erfülltes Leben voller Freude und Leichtigkeit zu leben.

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentarios


bottom of page