Da wo du zu Hause bist, dein perfekter sicherer Ort

Aktualisiert: 7. Feb.



Nach einem wunderbaren Workshop „das CONTROL System“ mit tollen Menschen, wurde ich daran erinnert, dass wir manchmal einfach zu viel um die Ohren haben. Zuviele Gedanken durch unseren Kopf gehen, wir uns manchmal selbst „überwältigen“. Als ich im Workshop „the perfect place“ als Imaginations Uebung machte, dachte ich, wie befreiend doch diese kleine wunderbare geführte Reise sein kann.


Manchmal ist unser Kopf nur voll. Nichts hat mehr Platz. Ein Gefühl von überwältigt sein breitet sich aus, Angst kann entstehen, weil alles zu viel sein kann… Ich nutze diese Imagination, um in die Ruhe zu kommen und ich habe mir auch einen Container mitgenommen, der mir erlaubt, alles, was mich heute stören könnte, wegzupacken und mich nur um das EINE zu kümmern. Nichts ist verloren, weil ich weiss, wo es ist…


Der sichere Ort…

Die Übung ›sicherer Ort‹ ermöglicht dir eine Reise an einen Ort, an dem du dich sicher und geborgen fühlen kannst. Du kannst mit dieser Übung lernen, dir selbst einen inneren Ort des Wohlfühlens einzurichten, zu kreieren, so dass du an deinem „sicheren Ort“ Ruhe und Erholung finden kannst. An diesen Ort kannst du gehen, wann immer du willst. Dort kannst du dich entspannen und Kraft schöpfen.


Was ich schreibe, sind Angebote, du kannst jedoch alles so machen, wie es dir behagt.


Wenn dir die Worte nicht zusagen, dann lasse diese Worte an dir vorbeiziehen, bleibe ruhig und folge deinem Atem. Schliesse deine Augen, so dass du ganz bei dir bist.


Nimm eine angenehme Sitzposition ein, Füsse auf dem Boden, Rücken aufrecht, vielleicht angelehnt, die Hände auf den Oberschenkeln, einfach entspannt.


Nimm ein paar tiefe Atemzüge, Ein und Aus… und folge deinem Atem. Mit jedem Ausatmen lässt du los, bei jedem Einatmen, entspannst du dich mehr… ganz selbstverständlich, ganz einfach… einfach atmen. Ruhe und Frieden dürfen sich ausbreiten.


Nun gehe an deinen sicheren Ort, den Ort an dem du zu Hause bist. Dem Ort, an dem du dich wohl und daheim fühlst. Ein Atemzug bringt dich an deinen sicheren Ort. Es ist dein perfekter, sicherer Ort. Vielleicht kennst du diesen Ort, möglicherweise wolltest du schon lange dorthin reisen, oder er wird gerade in dir geboren, dein perfekter, sicherer Ort.


Dieser Ort ist absolut perfekt. Das Licht, die Temperatur, das Gefühl… die Landschaft, alles ist genauso, wie es für dich stimmig ist. Alles ist genauso, wie du es haben möchtest. Nimm den Ort einfach wahr. Irgendwo ist ein Container. Es ist dein Container. Nun kannst du alles, was dich jetzt in diesem Moment belastet, stört, bedrückt oder im Weg steht, in diesen, deinen Container legen. Wenn du alles abgeladen hast, dann schliesse den Deckel, wenn dieser Container einen Deckel hat. Schaue dir gut an, wo der Container steht, weil du alles jederzeit zurückholen kannst.


Geniesse diesen Augenblick, diesen Moment an deinem sicheren und perfekten Ort. Spüre nach, erspüre deine Kraft und dein Wohlbefinden. Spüre, wie sich diese guten Gefühle ausbreiten und jede Faser deines Körpers und jede deiner Zellen nährt.


Schaue dich noch einmal um und vielleicht vereinbarst du mir dir ein Zeichen, das dich, wann immer du das Gefühl hast an diesen Ort zurück kehren zu wollen, mit Leichtigkeit zu deinem perfekten, sicheren Ort führt. Es kann ein Wort, ein Bild oder auch ganz was anderes sein. Verankere dieses Zeichen, während du dir das Zeichen innerlich vergibst. Es wird dich dorthin zurück führen, an diesen deinen Ort, dahin, wo du zu Hause bist, dahin, wo vielleicht der Himmel noch blau ist, dahin, wo alles absolut stimmig ist, die Temperatur, die Geräusche, das Licht… einfach stimmig und angenehm.


Jetzt darfst du dich zurück orientieren. Spüre deine Füsse, bewege deine Zehen, nimm einen tiefen Atemzug und strecke und recke dich. Spanne kurz alle Muskeln an, halte sie und lass sie wieder los.


Oeffene deine Augen….


Nun, vielleicht liest du diese Imaginationsreise 2-3 mal durch oder sprichst sie als Sprachnachricht auf dein Handy, dein Tablet, so dass du dich jederzeit auf den Weg zu deinem perfekten Ort machen kannst.


Ich wünsche dir einen freien Kopf und ja, es ist bedeutend einfacher, ein Thema nach dem Anderen zu erledigen.


Ich wünsche allen einen wunderbaren Tag.

Herzlich

Ursina



17 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen